Glück

Je nach Glaubens- und Gemütslage kann Freitag der 13. ja ein ausgesprochener Glückstag sein oder eben nicht… Meistens fällt mir erst im Laufe des Tages auf, dass Freitag und der 13. überhaupt auf einen Tag fallen. Dieses Mal wurde ich bereits ein paar Tage vorher darauf aufmerksam gemacht. Gleichzeitig habe ich um mich rum einige Leute, die ein bisschen Glück gut gebrauchen können: beim Gesundwerden, für die Jobsuche oder für wichtige Prüfungen. Also VIEL GLÜCK für Euch!

Glück im Glas

 

 

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

Probehäkeln Apfel

Ich bin dem Aufruf von Valentina gefolgt, die „Probehäkler“ für ihren neuen Tassenuntersetzer, den Apfel gesucht hat. Schon beim ersten Blick in die Anleitung musste ich an retro-orange-grün-70iger Jahre denken. Mein Materialregal gab her was ich mir vorstellte und der Untersetzer war ruck-zuck gehäkelt.

Apfel in Arbeit, bügeln muss ich Häkelsachen immer...
Apfel in Arbeit, bügeln muss ich Häkelsachen immer…

In 9 Runden zum Erfolg sozusagen 🙂 Und für die weniger Erfahrenen unter Euch sind 5 Seiten mit Häkelgrundlagen enthalten. Zauberring, feste Maschen, sämtliche Stäbchen und das Abmaschen werden bebildert erklärt. Ich freu mich schon auf weitere Anleitungen von Dir, liebe Valentina!

schon fertig!
schon fertig!
meine Lieblingstasse passt genau darauf :-)
meine Lieblingstasse passt genau darauf 🙂

Ihr findet Valentina übrigens auch bei Facebook – und mich sowieso 🙂 Viele weitere Häkel-Hübschigkeiten bei Häkelliebe!

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

Landleben

Heute Nachmittag in meinem Garten… ich dachte nichts Böses und sehe einen Grashüpfer. Auf den zweiten Blick dachte ich “ ganz schön groß, der Gute“ Einige Minuten und viele Fotos später flog (!!) der vermeintliche Hüpfer davon! Mit Hilfe der unzähligen Fotos und Internetrecherche des Liebsten stellte sich heraus, dass es sich um ein Grünes Heupferd handelt. Man lernt nie aus 😉 habt alle eine schöne Woche!

Ein Heupferd!
Ein Heupferd!

 

Heupferd!
Heupferd Frontalaufnahme!
Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

Aloha Frühlingsgefühl in Pink-Gelb-Grün

Stoffbrosche Lola. Warum eigentlich Lola? Im Originaltext heißt es: “ pink-gelb-grün gestreift auf weiß der untere Teil, pink mit weißen Blüten und gelbem Nektar in der Mitte. Beide Teile sind mit Volumenvlies gefüttert. Oben thront eine weiße Bommel. Auf der Rückseite befindet sich eine Broschennadel.“

Ach so, natürlich! Pünktlich zum Winteranfang wünschen wir uns den Frühling herbei und da kommt dann die Biene Lola :-).

Oder vielleicht Frühlingsgefühle im Winter und Aloha-Feeling? 🙂 😉

Hat jemand weitere Ideen? Gute Kommentare und Ideen sind in diesem Blog gern gesehen. Herzlichen Dank dafür.

Fazit: Mit dieser Brosche vertreibt man den Winter, Frühlingsgefühle halten Einzug und die gute Laune gibt es gratis von Handgemacht mit Liebe obendrauf! Ein Riesenbild in Miriams Shop bei DaWanda.

"Stoffbrosche Lola in Frühlingsfarben"

Mehr Neuigkeiten gibt es hier: