Wochenendgrüße

In den letzten Wochen habe ich einiges (neues) genäht, hatte mehrere Geburtstagseinladungen in einer Woche und gesundheitlich bin ich auch halbwegs wieder auf der Höhe. Jetzt zeige ich euch mal, in welchen Läden meine Produkte erhältlich sind:

Sieben Sachen

Hemmstr. 192

28215 Bremen

EinFach kreativ

Münzenbergerstr. 15

61200 Wölfersheim

sHelfmade

Steinförder Str. 32

29323 Wietze

UNIKATeam

Königstr. 33

33098 Paderborn

Hier gibt es mein bewährtes Sortiment: unterschiedliche Haaraccessoires, Schmuckstücke mit stoffbezogenen Knöpfen und immer wieder neue Kleinserien wie Taschen aus recyceltem Segel, Lunchbags aus beschichteter Baumwolle oder kunterbunte Einkaufstaschen. Gleichzeitig nehme ich eure Bestellungen gerne über Facebook oder unter handgemacht.von.miriam.persch@gmail.com entgegen.

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

Veranstaltungs-Tipp

Endspurt!
Nur noch 2,5 Wochen und dann steht mein größter Markt dieser Saison an. Im südländischen Mediterraneo in Bremerhaven von 11:00 bis 18:00Uhr. In den nächsten Tagen gebe ich Euch noch einen kleinen Einblick in mein aktuelles Sortiment 🙂

2. deine Eigenart.

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

Gläserklammern / glass markers

Ich habe Gläserklammern gemacht. Nachdem ich Ostern zwei Häkeldeckchen für die Terrassenstühle gemacht habe, musste Pfingsten auch wieder eine Beschäftigung her. Wer kann schließlich NUR im Garten sitzen? Bei uns niemand: eine zupft Unkraut, die nächsten spielen Federball und ich habe gehäkelt (dazu später mehr) und mich mit der Frage „welches Glass ist meins??“ beschäftigt. Bei vielen Leuten mit den gleichen Getränken und ständig wechselnden Sitzplätzen trieb mir diese Frage den Schweiß auf die Stirn… Glücklicherweise habe ich ja immer irgendwas dabei und was ich nicht dabei hatte, hatte meine Mama im Vorrat. Also konnte ich meine Idee ruckzuck verwirklichen:

After I spent Easter with crocheting I had to make something on the last long weekend, too. Just sitting in the sun is just not the right thing for my family: one has to pul weeds, others have a Badminton match and I did some more crocheting (more about that later). Also I was asked all the time „which glass is mine??“ Most of us drink the same drinks so this question made me sweat…Lucky me, I always carry stuff to make something around and what I did not have in my purse my Mum had in her house. So it was quick and easy to finish my idea:

 

Einfach eine Faden durch die Metallfeder der Klammer ziehen und Perlen festknoten. Just pull a thraed through the metal part of the cloth pegs and fix it with knots.

Gläserklammern / glass markers
Gläserklammern / glass markers

 

aus der Nähe / close up
aus der Nähe / close up

 

Nach relativ kurzer Zeit wurde ich dann gefragt „welche Farbe war nochmal meine??“ Also habe ich nachträglich noch die Namen auf die Klammern geschrieben. Als ich dann fertig war, fiel mir ein dass ich so etwas ähnliches vor längerer Zeit in einer wesentlich größeren Familie schon einmal gesehen hatte…

After a very short time I was asked „which was my color??“ So I wrote the names on the cloths pegs. A little later I realized that I saw something similar a while ago in a much larger family…

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

:-)

Hallo zusammen!
Eigentlich wollte ich Euch nach Ostern direkt mit Schnappschüssen meiner Parisreise beglücken, neue Fotos vom Töpferkurs zeigen und einiges mehr. Aber oft kommt es ja doch anders als man denkt…Hat jemand schon mal OHNE Probleme den Telefon- und Internetanbieter gewechselt?? Nein?? Ich auch nicht 😉
In der Zeit ohne Anschluss ergab sich dann aber ein ganz neues Projekt. Die Handgemacht mit Liebe Werkstatt hat einen neuen Kooperationspartner! Das Fundstücke in Göttingen bietet seit dem 23. Mai wundervolle handgefertigte Produkte von unterschiedlichen Herstellern an. Ich bin mit Tüchern, Stiftrollen, Schlüsselanhängern und Ohrsteckern dabei. Und für alle, denen Göttingen etwas zu weit ist, bietet sich ein Besuch bei Facebook an.

Bis bald und eine sonnige Woche,

Miriam

 

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

Sieben Sachen Sonntag / Seven things on sunday

Eine wunderschöne Idee von Frau Liebe. Sieben Fotos von Sachen, die ich heute mit meinen Händen getan habe. Seven pictures of things I did with my hands today.

1 Schokoaufstrich fürs Frühstück gemixt. Made chocolatespread for breakfast:

DSCF5537

 

2 Den Schokoaufstrich mit Banane auf einem Brötchen verteilt. Spread the chocolate on my roll with some banana:

DSCF5538

3 Das Wohnzimmer umgeräumt. Rearranged the livingroom:

DSCF5539

4 Heidelbeerkuchen gegessen. Ate blueberrypie:

DSCF5541

5 Nochmal das Wohnzimmer umgeräumt. Rearrangend the livingroom again:

DSCF5543

6 Ableger eingepflanzt. Planted some offshots:

DSCF5544

7 Abendessen, nur gegessen, nicht gekocht 😉 Dinner, but only eating, I did not have to cool today:

DSCF5547

Was macht ihr eigentlich Sonntags?? What did you do this sunday??

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

Sieben Sachen Sonntag / Seven things on sunday

Eine wunderschöne Idee von Frau Liebe. Sieben Fotos von Sachen, die ich heute mit meinen Händen getan habe. Seven pictures of things I did with my hands today.

1 Einen Imbiss für den Sonntagsausflug zusammen gepackt. Packed some snakcs for our daytrip:

2 Zum Bahnhof geradelt. Rode my bike to the trainstation:

3 In den Zug eingestiegen. Auf halber Strecke hieß es “ Aufgrund von Löscharbeiten verzögert sich die Weiterfahrt auf unbestimmte Zeit“…Catched the train. Halfway the announcement said “ because of a fire we do not know when we will be able to go on…:

4Nach mehr als doppelt so langer Fahrzeit doch noch Bremen erreicht und gelernt ein Diabolo zu benutzen. Reached Bremen after twice as much driving time as usual I learnde how to use a Diabolo:

5 Jemanden tätowiert. Put a tatto on someone:

6 Essen im Lieblingsrestaurant. Ate in my favourite place:

7 Himbeeren in heimischen Garten geerntet. Harvested my own rasberries:

Was macht ihr eigentlich Sonntags?? What did you do this sunday??

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

Sieben Sachen Sonntag / Seven things on sunday

Eine wunderschöne Idee von Frau Liebe. Sieben Fotos von Sachen, die ich heute mit meinen Händen getan habe. Mittlerweile sind Ferien und eigentlich hätte ich den ein oder andere Plan gehabt. Aber ersten kommt es anders und zweitens als frau denkt…Ich bin also die meiste Zeit Zuhause und werde sogar einiges an Arbeit zu erledigen haben, aber Freibadwetter ist hier sowieso gerade nicht.

Seven pictures of things I did with my hands today. Finally summer break is here and I actually had a couple plans but they seem not to be working out this time. I will be home for most of the time I even to work ( which was not planned also ). But the weather is more for working than for public pool anyway.

1 Ein neues Frühstücksrezept für Reis mit Früchten ausprobiert, hmmmm. Tried a new breakfast receipe for Rice with fruit, yummi:

DSCF5449

2 Zimmerpflanzen umgetopft. Put some plants in bigger pots:

DSCF5453

3 Einen Ausflug nach Berlin geplant. Planned a daytrip to Berlin:

DSCF5452

4 80 Liter Rindenmulch verteilt und festgestellt, dass weitere 120 fehlen.  Put 80 litres of woodchips in flowerbeds and found out that another 120 litres are missing:

DSCF5454

5 Hummus zum Mittagessen gemacht. Made hummus for lunch:

DSCF5450

6 Gearbeitet, ein neuer Laden möchte beliefert werden! Worked, a new store is interested in my products!

DSCF5456

7 Lieblingstomatensuppe gekocht. Cooked the families favorite tomatoesoup:

DSCF5455

Was macht ihr eigentlich Sonntags?? What did you do this sunday??

Mehr Neuigkeiten gibt es hier: