Sukkulenten Dekoration

Heute habe ich eine kleine Sukkulenten Dekoration mit Hauswurz und anderen Pflanzen gemacht. Kleine Blumen pflanze ich oft in alte Sammeltassen, ich mag diese Art niedlicher Deko sehr gern.

Eine der Pflanzen befindet sich in einem kleinen Betonkuchen, der auch auf einem Porzellanteller liegt. Diesen habe ich einfach mit Kreativbeton und einem Förmchen aus Silikon hergestellt. Den Beton nach Anleitung anrühren, in die gefettete Forme geben und aushärten lassen. Später habe ich ein kleines bisschen feuchte Erde in die Mitte gefüllt und den Ableger hinein gedrückt.

Diese Art Bepflanzung sehe ich gerade in vielen Gärten und noch mehr Zeitschriften, aber draußen habe ich dafür irgendwie nicht den richtigen Platz. Auch Tilandsien gehören zur Gruppe der Sukkulenten, die mir in allen Varianten gut gefallen. Meine hängende Tilandsie habe ich kurzerhand in eine Flaschenöffnung gesteckt, um sie in diese Dekoration zu integrieren. Bislang hing sie immer im Küchenfenster, aber auch hier macht sie eine gute Figur!

Verlinkt bei Dienstagsdinge und Creadienstag.

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

3 Gedanken zu „Sukkulenten Dekoration

  1. Ich liebe Sukkulenten aller Art. Deine Art der Präsentation gefällt mir gut, der Mini-Guglhupf sieht zum „Anbeißen“ aus. 😉

    Herzliche Sommergrüße von Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.