Filmtipp: „Die Verlegerin“

In dieser Verfilmung einer der größten politischen Skandale der USA spielt Meryl Streep die Verlegerin Katharine Graham. Sie behauptet sich als Zeitungschefin durchweg gegen ihre männlichen Mitstreiter. Dabei lässt sie sich bei allen Bemühungen, die Washington Post rentabel zu betreiben und die Jobs ihrer Mitarbeiter zu erhalten, den Mut zur Wahrheit und ihren Gerechtigkeitssinn nicht nehmen. Steven Spielberg erzählt die Geschichte in großartigen siebziger Jahre Bildern nach: von Wählscheibentelefonen über Schreibmaschinen bis zu sorgfältig ausgewählten Outfits und Wohnungseinrichtungen ist das drumherum eine echte Zeitreise. Gleichzeitig habe ich mich die komplette Filmlänge über gefragt, wie viel „Wahrheit“ mir täglich in den Medien präsentiert wird. Dieser Film ist eine Hommage an die Pressefreiheit und damit aktueller denn je!

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.