Rezeptalbum, zweiter Teil

Den Anfang meiner Rezeptsammlung hab ich dir ja hier schon gezeigt. Mittlerweile füllt sich mein Rezeptalbum und je umfangreicher es wird, um so besser gefällt es mir.

Cover

Das ist der aktuelle Stand

Mittlerweile werden es immer mehr Rezepte und ich möchte dir einen kleinen Einblick geben. Meine ursprüngliche Idee im Laufe der Zeit immer mehr Rezepte hinzuzufügen habe ich einigermaßen umgesetzt. Im Moment der Arbeit sieht das dann so aus.

Rezepte sammelnIch schreibe das Rezept auf und drucke das Bild des jeweiligen Essens oder fotografiere gleich mit der Sofortbildkamera. Mittlerweile sind auch Rezepte dabei, die ich von der Familie oder Freunden bekommen habe.

Mini-Album Rezepte

Durch die einfache Technik des Buchbinderinges lassen sich immer wieder Seiten einfügen. Mit wachsender Anzahl der Seiten habe ich mich auch entschlossen, ein Register einzuheften, mit dem ich Hauptgerichte und Süßes voneinander trenne.

Register

An dem Fleck siehst du auch, dass ich mein Rezeptbuch im regem Gebrauch habe 😉 Verlinkt ist das Projekt beim Creadienstag.

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.