Anleitung Türkranz

Heute habe ich einen tollen Türkranz für euch. Dekorationen an der Haustür habe ich immer gern und vor allem erneuere ich sie sehr gerne.

Türkranz aufgehängt

An Material braucht ihr den Türkranz, meiner ist aus weißer Weide, außerdem Bakers Twine und unterschiedliche Masking-Tapes und eine Schere.

Türkranz Material

Knote ein längeres Stückchen Band am Kranz fest und erstelle die Wimpel.

Kranz Detail

Dafür das Tape um die Schnur legen und zusammen drücken. Das Rechteck zum Dreieck schneiden und immer weiter.

Wimpel

Versuche, die Wimpel möglichst unterschiedlich zu gestalten: verschieden gemusterte Washi Tapes und möglichst unterschiedliche Größen. Falls dein Tape Vorrat nicht sooo groß ist (oder du superbunte Sachen nicht so gerne magst wie ich…) kannst du auch alle Wimpel in dem gleichen Muster erstellen oder zwei Masking-Tapes abwechseln.

Kranz

Auf diese Art und Weise arbeitest du sich vor, bis zur gegenüberliegenden Seite und knotest das Band wieder an. Dann noch einmal in die andere Richtung und das Ende wieder befestigen. Jetzt fehlt nur noch ein Aufhängeband und ein Platz zum Aufhängen. Verlink beim creadienstag!

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

Ein Gedanke zu „Anleitung Türkranz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.