Gehäkelte Gardine – Gegen das GRAU

Diese gehäkelte Gardine hilft hoffentlich gegen das trübe Wetter mit Niesel und Sturm in der letzten Woche. Überhaupt habe ich seit Wochen die Nase voll von Grau, Dunkel und Kalt, ich will Frühling, jetzt sofort! Leider habe ich keine Verbindungen zum Wettergott, also hab ich mir für die Terrassentür im Arbeitszimmer kurzerhand eine bunte Minigardine gehäkelt.am-fenster Einfach nach Gefühl: Stäbchen-Maschen, Muschelmuster und einige Reihen feste Maschen aneinander gereiht. Immer nur eine Reihe in einer Farbe. Am Ende (also als ich keine Lust mehr hatte) war das ganze gute 30cm lang. Ich habe nur noch die Schlaufen an der oberen Kante auf eine Klemm-Stange gefädelt, fertig.nah Fensterputzen lohnt bei dem Wetter ja auch nicht 😉 Ich klick jetzt mal zum Creadienstag, da gibt es hoffentlich mehr Buntes!

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

6 Gedanken zu „Gehäkelte Gardine – Gegen das GRAU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.