Herzhafte Pfannkuchen

Heute gibt’s Thunfisch Pfannkuchen, wie ich sie im Sommerurlaub in einem niederländischen Pannenkoekenhuis gegessen habe. Die Zubereitung ist einfach und sie sind seeehr lecker. Los geht es mit dem Pfannkuchenteig, der sollte ungesüßt sein. Ich mache sie immer nach diesem Rezept, oder du lässt bei deinem Lieblingsrezept den Zucker weg?!teig Die Füllung für zwei Pfannkuchen besteht aus 1 Dose Thunfisch ohne Öl und gut abgetropft, zwei Frühlingszwiebeln oder einer halben normalen Zwiebel und Pizzakäse nach Geschmack.fullung

So wird`s gemacht:

Den Teig in die heiße Pfanne geben, dann die Zutaten für die Füllung auf dem noch flüssigen Teig aufteilen. halb-gebackenTeile hierbei die Zutaten möglichst großflächig auf, dann klappt das weitere Backen besser 🙂 Nun abwarten, bis der Pfannkuchen unten fest wird und aus der Pfanne nehmen. Mehr Teig in die Pfanne geben und den halbfertigen Pfannkuchen mit der Füllung nach unten darauflegen.in-der-pfanne Die Teigschichten verbinden sich und nach kurzer Backzeit und dann heißt es schon „Guten Appetit“fertig-gefullt

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

Ein Gedanke zu „Herzhafte Pfannkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .