Glitzernde Fensterdeko

Vorsicht, jetzt wird´s kitschig! Pailletten-glitzer-bunt-kitschig, wenn du das nicht magst, halte dir jetzt lieber die Augen zu. Heute mache ich nämlich eine glitzernde Fensterdeko.

aufgehängt

Für die Terrassentür musste neue Deko her. Ehrlich gesagt, war ich unentschlossen: jetzt noch Sommer-Deko? Schon herbstlich? Also am besten neutral und Glitzer geht doch immer, oder?! Pailletten hatte ich da, durchsichtige Kunststofffolie ebenso, verbinden lassen sich die Materialien mit Klebstoff, der durchsichtig trocknet. Nicht im Bild ist das Band zum Aufhängen, Schere/Stanzer und die Lochzange.

Material

Los geht´s also:

Zuerst habe ich Kreise aus der Kunststofffolie gestanzt. Dann einzelne Klebertropfen darauf gegeben und die Pailletten darauf angeordnet.

kleben

Wie immer ist „zufälliges“ Anordnen gar nicht so leicht. Nach dem Trocknen des Klebstoffs habe ich Löcher für die Aufhängung gestanzt, den Faden durchgezogen und die Kreise aufgehängt.

aufgefädelt

Das Fotografieren am Fenster ist wie immer eine Herausforderung*aargh*

fertig aufgehängt

Verlinkt beim creadienstag

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

Ein Gedanke zu „Glitzernde Fensterdeko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.