Streuselkuchen

Gibt es etwas Besseres als knusprigen Streuselkuchen mit leckerer Vanillefüllung? Ich glaube kaum 🙂 Mit wenigen Zutaten ist er schnell gebacken:

  • 150g geschmolzene Margarine
  • 300g Mehl, ich nehme Dinkelmehl Typ 650
  • 150g Zucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 Päckchen „Backfeste Puddingcreme“ und 150ml Sojadrink Vanille

Zuerst die Margarine schmelzen, ich mache das in der Mikrowelle, aber vorsichtig! 1Dann mit Mehl, Backpulver und Zucker verkneten, daraus werden schöne Streusel.22 Ungefähr zwei Drittel der Streuselmasse verteilst du auf dem Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform. 2Dann die Cremefüllung laut Packung zubereiten und in der Form verteilen.3 Obendrauf dann die restlichen Streusel verteilen.4 Die Backzeit beträgt etwa 15 Minuten bei 160°Umluft. Den Kuchen aus der Form lösen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und dann guten Appetit 🙂

      5Verlinkt beim creadienstag

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

2 Gedanken zu „Streuselkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.