Bunte Bruchschokolade

Na, wie wär´s mit etwas Süßem, ich habe bunte Bruchschokolade gemacht!1

Zutaten

  • 200g helle Kuvertüre
  • 200g dunkle Kuvertüre
  • zum Dekorieren bunte Schokolinsen, Zuckerstreusel, kleine Marshmallows …

Außerdem brauchst du ein Backblech oder Brett auf dem du arbeitest und Backpapier in der entsprechenden Größe. Zuerst die helle Kuvertüre schmelzen, ich mache das immer in der Mikrowelle, gaaanz vorsichtig! Bei zu hoher Wattzahl oder zu langer Zeit verbrennt sie schnell. Dann die Kuvertüre auf dem Backpapier verstreichen und fest werden lassen. Das dauert etwas, ich habe zwischendurch gehäkelt 🙂 Jetzt die dunkle Kuvertüre schmelzen lassen und auf der hellen verteilen. Auf exaktes Arbeiten an den Rändern kannst du hierbei verzichten, ungleichmäßige Kanten sehen richtig gut aus! In die dunkele Schokolade kommt dann all´ deine Deko.Schoko Schritt für Schritt  Nachdem diese Schicht auch ausgehärtet ist, brichst oder schneidest du deine Riesenschokolade in ungleichmäßige Stücke. in StückenDann die Bruchschokolade entweder verpacken und verschenken oder selber essen. Viel Spaß und bis bald!

Verlinkt bei Creadienstag 🙂

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

3 Gedanken zu „Bunte Bruchschokolade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.