Pfirsichkuchen

An diesem Wochenende gibt es Pfirsichkuchen! Einfach und schnell und die Pfirsiche lassen mich schon fast vergessen, dass Januar ist… das Rezept ist außerdem vegan und Allergiker-geeignet, weil es -falls nötig- ohne Eier und Kuhmilch auskommt.fertig gebacken

Zutaten für den Boden:

  • 150g Margarine
  • 150g Zucker
  • 1Päckchen Vanillin-Zucker
  • abgeriebene Zitronenschale
  • 4 Eier oder die entsprechende Menge Ei-Ersatz
  • 250g Mehl
  • 3TL Backpulver

Daraus einen Rührteig herstellen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Eine groß Dose Pfirsiche abtropfen lassen, klein schneiden und auf dem Teig verteilen.Teig mit Pfirsichen

…und für die Streusel

  • 150g Mehl
  • 75g Zucker
  • 100g Margarine

Streusel mit Knethaken vermischen und die Streusel auf den Pfirsichen verteilen. fertig vorbereitetDen Pfirsichkuchen bei 160° Umluft etwa 25 Minuten backen. Lass es dir schmecken und ein schönes Wochenende!

 

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

2 Gedanken zu „Pfirsichkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.