Besteckglas

Bestecklgas

So ein Besteckglas ist praktisch für das Essen auf der Terrasse oder einfach am Esstisch, wenn die Besteckschublade in „weiter Ferne“ ist 🙂 Manchmal fehlt uns nämlich noch ein Marmeladenlöffel oder jemand möchte die Nudeln doch lieber mit der Gabel aufpieken, statt sie mit dem Löffel zu essen. Als nehmt einfach ein (altes) Glas und verschönert es. Ich habe Lochverstärker aufgeklebt und die innere Aussparung mit Nagellack ausgemalt. Diese Idee stammt von hier. Dann den Lack gut trocknen lassen und die Lochverstärker wieder abziehen, fertig ist der perfekte Kreis! Das weiße Etikett habe ich ausgestanzt und mit dem Beschriftungsgerät das Label geprägt. Alles schnell und einfach. Jetzt macht sich das Glas auf den Weg zu meiner ultimativen „im Glas“ Liste und zum creadienstag!

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.