Strickhase

Das erste Quartal 2015 ist schon fast rum! Wie steht´s mit euren Vorsätzen, Ideen und Plänen für dieses Jahr? Bei mir ganz mittlemäßig. Von „jeah geschafft“ (die Sucht nach koffeinhaltigen Erfrischungsgetränken überwunden) bis zu „völlig misslungen“ (regelmäßig Sport). Ein  Ziel im handwerklichen Bereich war endlich Stricken zu lernen, dafür kommt dieser Strickhase gerade recht! Nachdem es meiner Oma vor 30 (??) Jahren nicht gelungen ist mich dafür zu begeistern, nagte mittlerweile der Ehrgeiz an mir. Stricken kann schließlich jeder. Also habe ich mich eingelesen in Nadelspiele und Rundstricknadeln, Maschenmarkierer und Reihenzähler und entsprechend ausgestattet. Die Anfänge waren nicht so ansehnlich aber mittlerweile klappt es ganz gut. Dann fand ich die Anleitung für den süßen kleinen Hasen vom Bastelschaf.

Strickhase in schwarz

Hase einzeln

Einfach ein Quadrat aus rechten Maschen stricken, zusammenziehen, stopfen und fertig zunähen. *TuschTrommelwirbel* FERTIG! Bild Hier gesellt sich Meister Lampe dann zu seinen genähten Kollegen, die momentan aber deutlich in der Überzahl sind!

Hasenbande

 

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

2 Gedanken zu „Strickhase

  1. Na dann steht’s ja jetzt 2:1 für YEAH GESCHAFFT 😉 … und das mit dem Sport kommt auch noch. Der steht auch noch unberabeitet auf meiner ‚gute-Vorsätze‘ Liste ^^ Der Hase sieht süß aus 🙂 lG Lilli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.