Streuselkuchen mit Marmelade

Sommerzeit – Picknickzeit! Was eignet sich besser zum Mitbringen als ein Blech Streuselkuchen? Hier kommt also mein absolutes Lieblingsrezept. Prima geeignet für Veganer: ohne Milch, ohne Ei und ohne Sojaprodukte:

Zutaten

  • 600g Mehl
  • 300g Zucker
  • 300g geschmolzene Margarine
  • 1 TL Backpulver
  • 450 Aprikosenmarmelade

Mehl, Zucker, Margarine und Backpulver mit den Knethaken des Mixers zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Etwa 2/3 des Streuselteiges auf einem Backblech verteilen. Die Aprikosenmarmelade auf dem Teig verteilen. Natürlich kann man auch jede andere Marmelade benutzen. Meine Winter-Variante des Rezeptes ist mit Pflaumenmus und einem bisschen Zimt. Dann die restlichen Streusel darauf verteilen.
Den Kuchen etwa 15 Minuten bei 160° Umluft backen und auskühlen lassen. Dazu einen grooooooßen Becher Kaffee 🙂

Mehr tolle Ideen für wundervolle Dienstage gibt’s wie immer hier!

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

Ein Gedanke zu „Streuselkuchen mit Marmelade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.