„Beauty is where you find it“ # 05/12

„Am Wegrand“

Hm, ich gehe ja täglich auf unterschiedlichsten Wegen. Manchmal sehe ich viel Schönes, genauso oft gefällt mir gar nicht was ich so sehe… Im Sonnenschein betrachtet sieht die Welt ja gleich immer ganz anders aus. Gefunden habe ich etwas ganz kleines: ein niedliches zartes Pflänzchen, das hoffentlich in den nächsten Wochen noch richtig GROß und prachtvoll wird.

Und dann noch etwas, das schon groß, stabil und alt ist. Die Turmspitze kann ich von zu Hause aus sehen und immer wenn ich zu Fuß unterwegs bin, komme ich auch daran vorbei. Letztes Jahr beherbergte er ein Falkenpäärchen samt Nachwuchs:

Mehr Schönheiten am Wegrand gibt es hier.

Mehr Neuigkeiten gibt es hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .