Portemonnaie

Heute stelle ich Euch mein Dienstagsprojekt vor. Für den kleinen Weg zum Bäcker oder wenn ich nicht weiss, ob ich ein Portemonnaie mitnehmen soll oder nicht, fehlte mir ein ein hübscher kleiner Begleiter. Nicht das übliche mit Krankenkassen- und Bonuskarten vollgestopfte „Ding“…Und dann kam der Weihnachtsmann und brachte mir einen süßen rosa gemusterten Stoff von tante ema. Wie geschaffen für ein nostalgisches kleines Portemonnaie mit Klick-Bügelverschluß. Nach anfänglicher Skepsis ( Bügel und Stoff werden bei allen Anleitungen „nur“ verklebt ) machte ich mich ans Werk. Das Nähen war wegen der übersichtlichen Größe in Windeseile erledigt und

JUCHU es hat geklappt und die Verklebung hält sogar 🙂

rosa Portemonnaie
Portemonnaie mit Bügelverschluß

Noch viel mehr schöne Dienstagsprojekte findet ihr hier!

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

4 Gedanken zu „Portemonnaie

  1. Ha! Dein Beitrag spricht mir in allen Punkten aus der Seele: Ein kleines Portemonnaie für den kurzen Gang – wie auch die Skepsis gegenüber dem Nur-Verkleben der Bügel. Deshalb hatte ich bislang ein Projekt mit diesen Bügeln auf die lange Bank geschoben, aber Dein hübsches Täschchen macht Lust auf’s Ausprobieren!
    Liebe Grüße aus dem
    :: stoffbüro ::

Kommentar verfassen